Breadcrumbs

 
 

Notice: Trying to get property 'ptid' of non-object in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/models/project.php on line 1583

Notice: Trying to get property 'team_slug' of non-object in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/models/project.php on line 1584

Notice: Trying to get property 'team_slug' of non-object in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/models/project.php on line 1585
Fußball Staffel-ID [] Print    
 Spielbericht: 3 Spieltag - Freitag, 03. September 2010 - 19:00 Uhr
Seifhennersdorfer SV 3 - 3 FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf

Notice: Undefined index: show_youtube in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/views/matchreport/tmpl/default.php on line 107

Notice: Undefined index: show_comments in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/views/matchreport/tmpl/default.php on line 181


Notice: Undefined index: show_extended_text in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/views/globalviews/tmpl/default_extended.php on line 22

Startaufstellung


Auswechslungen

      Seifhennersdorfer SV
      FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
       Zusammenfassung

      Notice: Undefined variable: commentsDisabled in /www/htdocs/w0086dfc/joomla30/components/com_sportsmanagement/views/matchreport/tmpl/default_summary.php on line 40
      Nach der Verlegung des 1. Spieltages gegen den Zittauer SV und dem Ausfall des 2. Spieltages gegen die TSG Lawalde begann die Meisterschaft für unsere Seniorenmannschaft verspätet mit dem 3. Spieltag in der Kreisliga gegen den Seifhennersdorf SV. Als Aufsteiger in die Kreisliga der Senioren des neugegründeten Fußballverband Oberlausitz e.V. reiste man am Freitagabend mit einem starken Spielerkader zu den Gastgebern nach Seifhennersdorf. Im Gepäck der Mannschaft waren dabei auch die neuen Shorts und Stutzen, die durch die Fleischerei Kummer gesponsert wurden. Dafür ein herzliches Dankeschön an den Inhaber Frank Kummer. Nach dem obligatorischen Mannschaftsfoto zur neuen Saison konnte das Spiel auf den bestens hergerichteten Rasenplatz beginnen. Die Heimmannschaft übernahm dabei gleich das Heft des Handelns und setzte die Olbersdorfer Mannschaft mächtig unter Druck. Erst nach 15 Minuten konnte sich unsere Mannschaft aus der Umklammerung des Gegners lösen und erarbeitete sich die ersten Torchancen. Überraschend brachte Uwe Ziesch in der 17. Minute durch eine feine Einzelaktion unsere Mannschaft in Führung. Von diesem Treffer an war es ein Spiel zweier gleichwertiger Gegner mit vielen Torraumszenen auf beiden Seiten. Nach einem Angriffsversuch des SSV schalteten die Olbersdorfer ganz schnell um und Henry Böttcher erzielte in der 30. Minute nach einem schönen 25 Meter Diagonalpass das 0:2 für RWO. Eine hervorragende Einzelleistung von Steffen Spata, der den gegnerischen Torwart umkurvte und noch das Auge für Henry Böttcher hatte, traf dieser erneut in der 35. Minute zum 0:3 für Rot-Weiß. Ab diesen Treffer hatten die Olbersdorfer den Gegner fest im Griff. Zu einem Zeitpunkt, zu dem die meisten Spieler mit den Gedanken schon beim Pausentee waren, erhielten die Seifhennersdorfer noch einmal einen Eckstoß. Der Ball segelte durch unseren Strafraum an Freund und Feind vorbei, bis ihn Mike Vagt unglücklich mit dem Kopf ins eigene Tor zum 1:3 der Gastgeber lenkte. Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Olbersdorf verlegte sich auf die Ergebnisverwaltung und ließ sich von Seifhennersdorf in der eigene Hälfte binden. Der SSV erarbeiteten sich Torchance um Torchance. Nur mit Glück fielen in dieser Phase des Spiels keine Gegentore, denn der Ball ging entweder am Tor vorbei oder er landete mehrmals am Pfosten. In der 50. Minute hatte uns dann aber das Glück verlassen und der Ball schlug nach schönem Schuss in unserem Gehäuse zum 2:3 ein. In der 67. Minute verwerte der Schiedsrichter den Olbersdorfern nach einem gut vorgetragenen Konter einen klaren Strafstoß. Der einschussbereite Steffen Spata wurde von hinten mit beiden Händen umgestoßen. In der letzten Spielminute dieser Partie erzielte die Heimmannschaft wieder durch einen schönen Schuss den Ausgleich zum 3:3 Endstand. Bei ehrlicher Betrachtungsweise dieses Spiels muss man von einer gerechten Punkteteilung sprechen. Als Fazit dieses Spieltages bleibt, dass in dieser Spielklasse schneller und körperbetonter gespielt wird und die Seniorenmannschaft von Rot- Weiß Olbersdorf eine sehr schwere Saison vor sich hat. Die Ergänzungsspielern Weichert, Hohlfeld und Scheit wurden leider nicht eingewechselt, vielen Dank für ihr Verständnis und die Unterstützung der Mannschaft.



      Eine Komponente für viele Sportarten!
      Copyright : © Fussball in Europa
      Version : 3.8.20 (diddipoeler)