Breadcrumbs

 
 
Fußball Staffel-ID [] Print    
 Spielbericht: 25. Spieltag - Samstag, 14. Mai 2011 - 15:00 Uhr
FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf 0 - 1 FSV Oppach

Startaufstellung

Torwart

Auswechslungen

    Ereignisse

    Zeitlinie

    1. Halbzeit
    2. Halbzeit
    FV Rot-Weiß 93 Olbersdorf
    Zeit des Wechsels 79 ::<img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/in.png"height="13" width="auto" />Martin Linke <br> <img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/out.png"height="13" width="auto" />Oskar Mauer Zeit des Wechsels 83 ::<img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/in.png"height="13" width="auto" />Mike Schicht <br> <img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/events/soccer/out.png"height="13" width="auto" />Jacob Pflug Gelbe Karte Min. 85 ::<img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/placeholder_150_2.png"height="" width="auto" /><br /> Gelbe Karte Min. 18 ::<img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/placeholder_150_2.png"height="" width="auto" /><br />
    FSV Oppach
    Tor Min. 24 ::<img src="https://joomla30.diddipoeler.de/images/com_sportsmanagement/database/persons/placeholder_150_2.png"height="" width="auto" /><br />
    85'
    18'
    24' (0:1)
     Zusammenfassung

    Die Olbersdorfer waren gegen den souveränen Tabellenführer aus Oppach natürlich klarer Außenseiter. Trotzdem wollten sich die Gastgeber so teuer wie möglich verkaufen. Dabei agierten die Rot Weißen aus einer defensiven Grundaufstellung heraus und setzten auf gelegentliche Konter. Die Oppacher bestimmten von Anfang an das Spielgeschehen und konnten bereits in der 5.min das Abwehrbollwerk der Olbersdorfer knacken. Doch der Treffer von Alexander Jachmann fand wegen einer Abseitsstellung keine Anerkennung. Die Gäste blieben weiter am Drücker und waren bei Standardsituationen immer kreuzgefährlich. Wirklich zwingende Tormöglichkeiten ergaben sich aber zunächst keine. Die Gäste aus Oppach waren den Gastgebern vor allem in läuferischer Hinsicht überlegen. Die Olbersdorfer hielten kämpferisch dagegen, aber nach vorn ging relativ wenig. In der 24.min war es dann soweit. Nach einer Unsicherheit in der Olbersdorfer Hintermannschaft erzielte Andreas Winkler im Anschluss an einen Eckball die verdiente Führung für die Oppacher. In der Folgezeit bestimmten die Gäste zwar weiterhin das Spiel, versäumten es aber weiterhin nach vorn zu spielen und mit einem zweiten Treffer die Partie zu entscheiden. Kurz vor der Pause ergab sich für die Olbersdorfer die Riesenchance dies zu bestrafen. Nach einem schönen Zusammenspiel von Martin Linke und Robert Jungmichel setzte sich dieser auf der rechten Seite bis zur Grundlinie durch, flankte mustergültig zurück, aber Ralf Hoffmann setzte den Ball aus 5 Metern neben das Tor. So ging es mit dem knappen Vorsprung der Gäste in die Kabinen.

    Nach dem Seitenwechsel bot sich den Betrachter das gleiche Bild. Die Oppacher waren die spielbestimmende Mannschaft. Jedoch spielten sie ihre Angriffe nicht konsequent zu Ende und so blieb es vom Ergebnis her weiterhin spannend. Besonders die Standardsituationen der Gäste brachten immer wieder Torgefahr. Nach einem Freistoß in der 54.Spielminute und anschließender Direktabnahme eines Oppachers konnte sich Johannes Berndt im Olbersdorfer Tor auszeichnen. Die einzig nennenswerten Tormöglichkeit der Rot Weißen war ein Freistoß von Martin Linke aus 25 Metern, der aber leichte Beute für den Oppacher Schlussmann wurde (55.). So tickte die Zeit unaufhaltsam herunter. Bei einem Eckball in der 71.min verpasste ein Oppacher am langen Pfosten und auch Paul Heldner konnte wenig später bei einem Konter das Spiel nicht entscheiden. In der 83.Spielminute dezimierten sich die Gäste durch eine gelb rote Karte für den Torschützen. Die Olbersdorfer versuchten ihre zahlenmäßige Überlegenheit in der Schlussphase zu nutzen, konnten die stabile Abwehr der Oppacher mit ihren Bemühungen aber vor keine großen Probleme stellen.

    So endete die Partie mit einem knappen aber jederzeit verdienten Sieg für die Gäste und einer ansprechender Leistung der Gastgeber im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

    Aufstellung Oppach

    David, Mitscherlich, Pribyl, Winkler, Heldner, Dostal, Kern, Jachmann, Jindrich (61.min Faßke), Jägr (82.min Kalkbrenner), Neisser (67.min Winkler)

    Torfolge

    0:1 Winkler (24.)

    Schiedsrichter: Amir Dilmaghani (Neugersdorf)

    Zuschauer: 70

    (Mike Schicht)

    [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25]

    [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25]

    [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25]

    [bbgal=1011m1st25] [bbgal=1011m1st25]



    Eine Komponente für viele Sportarten!
    Copyright : © Fussball in Europa
    Version : 4.17.00 (diddipoeler)
    Ladezeit der Seite: [ 0.040478 ] Sekunden